Author Archive

March 31, 2014 0

demnächst in Berlin: Alexander Klenz

By in Ausstellungen, Personen, Publikationen

Demnächst in der Galerie, hier schonmal im Blog: Die ca. 1000 Blätter umfassende Serie “aeiou” von Klenz ist nun bald als abgeschlossenes Projekt zu erleben, erst eine Konzentrationsübung im Skizzenbuch, nun schon ein vokalisches Alphabet an der Wand, ein sperriges Akronym im white cube. 2012 hat Klenz einen Teil schon in der Galerie im Turm […]

Tags:

January 20, 2014 0

Nachrichten aus dem Totalen Archiv

By in Publikationen

Er ist erschienen! Der Band zum Gagarin-Jubiläumsjahr 2011. Was lange währt, wird gut! Demnächst wird das Autorenexemplar einflattern, denn ich bin mit einem Beitrag vertreten: Julia Fertig: Das TOTALE ARCHIV. Der Mann, der in den Kosmos flog und als Archiv zurückkehrte Und das Cover jedenfalls finde ich einen total gelungenen Beitrag zur Debatte, denn Gagarin […]

Tags: , , ,

November 20, 2013 0

Was wollte der Künstler uns damit sagen?

By in Ausstellungen

Diese Frage stellt die erste große Al’bert-Retrospektive in Russland, die am 22. November im Moskauer Museum für Zeitgenössische Kunst (MMOMA) in der Filiale am Gogolevskij Bul’var eröffnet wird (HIER). Als Kuratorin fungierte Ekaterina Degot’. Ich wünschte, ich wäre in Moskau! Es ist schon wieder zwei Jahre her, dass Jurij Al’bert den Kandinskijpreis für seine Installation […]

Tags: , , , , ,

November 16, 2013 1

THE ARTIST’S LEIB – REVISITED

By in current, Gedanken, Performances

nochmal zum thema “körper des künstlers”: im september fand im leipziger gwzo die konferenz „leibesvisitationen“ statt (HIER), die den körper des künstlers als mediales politikum in postsozialistischen kulturen und literaturen thematisierte. dort sprach ich über monastyrskijs videostück „razgovor s lampoj“ als paradoxem monument zwischen dem testlauf einer archivischen autoamputation und der im ergebnis weiter perpetuierten […]

Tags: , , , , , ,

October 16, 2013 0

One Danae. Zakharov als Investition

By in Ausstellungen, Personen

Vadim Zakharov in Venedig Gleich Anfang Juni, mit Eröffnung der Biennale in Venedig stürzte sich das russische und internationale Internet-Feuilleton auf den russischen Pavillon. Drei große Namen stehen dahinter – als Künstler Vadim Zakharov, als Kurator Udo Kittelmann und als Kommissarin Stella Kesareva. Ein eingespieltes Team. Nun ist der letzte Monat der Biennale angebrochen, es […]

Tags: , , , ,

September 17, 2013 1

Leibesvisitationen

By in Vorträge

Am Donnerstag, d. 19.9.2013 hielt ich einen Vortrag zu Andrej Monastyrskijs Videoperformance “Razgovor s lampoj” (“Gespräch mit der Lampe”) auf der Tagung “Leibesvisitationen. Der Körper als mediales Politikum in (post)sozialistischen Kulturen und Literaturen” in Leipzig. PROGRAMM Selten ist man auf slawistischen Veranstaltungen als RussistIn in der Minderheit, aber die GWZO beschäftigt sich ja in der […]

Tags: , , , , , , ,

September 17, 2013 0

ЗООПАРК ХУДОЖНИКОВ // Künstlerzoo

By in Ausstellungen, Performances, Projekte

Heute ist der erste Tag der Liveperformance “Zoopark Chudožnikov” (“Künstlerzoo”) in der Galerie “Soljanka” in Moskau (18.-24.9.2013). Mit dabei u.a. Natalija Abalakova und Anatolij Žigalov mit ihrer Performance TOTART: “Podpol’naja Tipografija” (“Illegale Druckerei”). Andreas und ich werden von Berlin aus via Chat teilnehmen und an dieser Stelle berichten. HIER Галерея “Соль” на Солянке в период, […]

Tags: , , , , , , ,

June 26, 2013 0

Die Personalie Marat Gel’man

By in Ausstellungen, current, Personen

Der Tausendsassa der zeitgenössischen russischen Kunst Marat Gel’man, Galerist, Kurator, Medienmacher und PR-Manager in einer Person, war schon immer eine schillernde und umstrittene Figur. Am 19. Juni 2013 ist er vom Kultusminister der Region Perm als Direktor des dortigen Museums für Zeitgenössosche Kunst “PERMM” entlassen worden. Gel’man ist selbst ein Star, dem seine mediale Außenwirkung […]

Tags: , , , , , ,

May 2, 2013 0

Marina Orgazmus liest aus ihrem neuen Buch

By in Lesungen, Performances, Russkij Berlin - Русский Берлин

Am 30.4.2013 wurde ein handverlesenes Publikum Zeuge einer wunderbaren kleinen Leseperformance von Marina Lyubaskina in der Sergej Mawrizki Stiftung in Berlin. Marina las eine Episode aus ihrem 2009 erschienenen Buch “Gemorroj ili Marinočka, ty takaja nežnaja!” (dt. “Hämorrhoiden oder Marinočka, du bist so zärtlich”), sowie aus ihrem neuen, noch unbetitelten literarischen Projekt, dessen Erzählerfigur Alice […]

Tags: , , , , , , , ,

February 6, 2013 0

Andrej Monastyrskij: „Ein Kunstwerk funktioniert nicht unbedingt wie ein Verkehrszeichen“

By in Interviews

Andrej Monastyrskij (bürgerlicher Name: Sumnin) ist eine Schlüsselfigur der russischen Kunstszene. Das Etikett „Klassiker des Moskauer Konzeptualismus“ haftet lange schon fest an ihm. Seine künstlerischen Aktivitäten konzentrieren sich, neben eigenen künstlerischen und poetischen Werken, auf die von ihm initiierte Gruppe „Kollektive Aktionen“ (Kollektivnye dejstvija), welche schon seit fast 40 Jahren an verschiedenen Orten in Moskau […]

Tags: , , , , , , , , ,